HelloAgile® eine Marke der HelloNew GmbH & Co. KG
Moritzstraße 17 A, 65185 Wiesbaden
Inhouse-Training - vor Ort & online

LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator-Training in deinem Unternehmen

Lerne die LEGO® SERIOUS PLAY®-Methode in unserem 2-Tages-Training, zugeschnitten auf dein Team.

LSP Inhouse-Training anfragen

LEGO® SERIOUS PLAY® im Unternehmen anwenden

An zwei Trainingstagen lernen die Teilnehmer die LSP-Methode und die Einsatzmöglichkeiten von LEGO® SERIOUS PLAY® in der Praxis kennen

LEGO® SERIOUS PLAY® ist Kreativtechnik, Teambuilding-Maßnahme und vor allem eine effektive Methode, komplexe Probleme in Gänze zu begreifen und Lösungswege zu finden. Im Inhouse-Training zum "Trained Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials" lernt dein Team den LEGO® SERIOUS PLAY®-Prozess und die Anwendungsmöglichkeiten der Methode kennen. Anhand eines praktischen Beispiels aus eurem Unternehmen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die unterschiedlichen Bauphasen innerhalb eines LSP-Workshops und steigen tief in die Rolle des LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitators ein.

LSP Inhouse-Training anfragen
Woman showing Lego Model zoom meeting

Ablauf des Inhouse LSP Facilitator-Trainings

Die Agenda erstellen wir anhand der Bedürfnisse deines Teams und eurer Einsatzszenarien. Die Vermittlung der LEGO® SERIOUS PLAY®-Methode basiert auf einer realen Herausforderung, die wir im Vorfeld gemeinsam formulieren. Je nach Schwerpunkt können außerdem noch andere Einsatzszenarien von LEGO® SERIOUS PLAY® im Training integriert werden, wie zum Beispiel “LEGO® SERIOUS PLAY® für Scrum Master” oder “LEGO® SERIOUS PLAY® als Kreativmethode”. Je nach Schwerpunkt und Zielsetzung kann sich die Trainingsdauer dadurch auch auf drei Tage verlängern. Hier eine Beispielagenda für ein LEGO® SERIOUS PLAY® Inhouse-Training.

Tag 01

Einführung in die LEGO® SERIOUS PLAY®-Methode und alle Baustufen

09:30
• Kennenlernen und Einführung in die LSP Methode
• Die Geschichte von LEGO® SERIOUS PLAY®
• Skill Building: LEGO® Mechanik kennenlernen, Denken in Methaphern mit LEGO®, Gedankenmodelle teilen mit LEGO®
• Materialkunde: Lego Bricks und LEGO® SERIOUS PLAY®-Sets
• Der LEGO® SERIOUS PLAY®-Zyklus
12:30
🍔 Mittagspause
13:30
• Die drei Baustufen aus Facilitator-Sicht
• Einzelmodell und Gruppenmodell mit eurer konkreten Herausforderung
• Dokumentationsmöglichkeiten von LEGO® SERIOUS PLAY®
• Feedback mit LEGO® SERIOUS PLAY® und Ausblick auf Tag 2
17:30
🍻 Feierabendgetränk mit Teilnehmer:innen und Trainer (Optional)
Tag 02

LEGO® SERIOUS PLAY®-Deep Dive, Großgruppenworkshop und andere Einsatzszenarien

09:30
• LEGO® SERIOUS PLAY® Systemmodell mit eurer konkreten Herausforderung
• Deepdive in die Rolle des LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitators
• Übertrag vom Modell in die Praxis
12:30
🍕 Mittagspause
13:30
• LSP als Kreativtechnik: 100 Geschäftsideen in 10 Minuten mit Lego
• Einsatzszenarien: Vom Einzelcoaching mit LEGO® SERIOUS PLAY® bis zur Konferenz (Skalierung von LEGO® SERIOUS PLAY®)
• Praxisprojekt: Individuelles Workshopdesign in kleinen Teams
• Feedback und Ausblick
• Ausgabe der Zertifikate zum "Trained Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials"
17:30
🍻 Feierabendgetränk mit Teilnehmer:innen und Trainer (Optional)
LSP Inhouse-Training anfragen
Testimonial Man

"Die Jungs von HelloAgile haben gezeigt, wie ein gutes LSP-Training aussehen muss. Interaktiv, kurzweilig, spannend und gespickt mit guten Beispielen aus der Praxis. Würde ich sofort wieder dran teilnehmen."

Michael Hunter
OKR- & Enterprise Agile Coach

Frag Michael

Deine LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator Trainer

Das spricht für ein LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator Inhouse-Training von HelloAgile

Wir sind erfahrene LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitatoren und begleiten Trainings von 5 bis 500 Teilnehmern. Unsere branchenübergreifende Erfahrung im Umgang und den vielseitigen Einsatzgebieten von Lego Serious Play gaben wir bisher im Rahmen der Facilitator-Ausbildung an über 100 Teilnehmer:innen weiter. Unsere New Work und Agile-DNA lassen wir im Training einfließen. Wir blicken weit über den Tellerrand des klassischen LEGO® SERIOUS PLAY®-Prozesses und inspirieren dich und dein Team durch weitere Einsatzszenarien. Das ermöglicht euch einen breiteren Einsatz von LEGO® in verschiedensten Workshopkontexten.

LSP Inhouse-Training anfragen
Man with mask explaining something with Lego

Die Zertifizierung zum LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator.

Lego Serious Play Facilitator Certificate

LEGO® SERIOUS PLAY® ist seit 2010 Open Source und steht unter der Creative Commons License. Facilitator-Trainer werden also nicht mehr von LEGO® reglementiert und die Methode wird ständig von der LSP-Community weiterentwickelt – das gilt vor allem für LEGO® SERIOUS PLAY®-Online Formate. Alle HelloAgile-Trainer sind nach dem Open Source Modell ausgebildet und bilden zukünftige Facilitator zum "Trained facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials" aus.

Weiterführende Infos zur Zertifizierung findest du im offiziellen LSP-Open Source-Dokument und in der offiziellen LEGO® SERIOUS PLAY® Trademark Guideline.

Übrigens: Auch als Inhouse-Format bietet sich eine Ausbildung zum LEGO® SERIOUS PLAY®-Facilitator an. Ihr lernt von erfahrenen Trainern im eigenen Umfeld alles zu LSP und bekommt zusätzlich ein starkes Teambuilding – sowohl vor Ort, als auch online für Remote-Teams.

LSP Inhouse-Training anfragen

Jetzt mit LSP in die neue Arbeitswelt starten!

David Hillmer, Mann Portrait

Geschäftsführer: David Hillmer

Vielen lieben Dank! Wir melden uns schnellst möglich bei dir!
Oops! Hier ist irgendwas schief gelaufen. Versuche es erneut.

Voraussetzung für das LEGO® SERIOUS PLAY® Training

Um am LSP-Training teilzunehmen und die Zertifizierung zum "Trained Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials" zu erlangen, sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. In der Ausbildung lernen du und dein Team sowohl den LSP-Zyklus, als auch die drei Bauphasen und weitere Einsatzszenarien praktisch kennen. Ihr lernt auch, wie ihr in eurer Rolle als Facilitator einen LEGO® SERIOUS PLAY®-Workshop vorbereitet, begleitet und nachbereitet. Die Methode und der Prozess sind leicht zu erlernen. Je schneller die Methode nach dem Training im eigenen Umfeld und in anderen Szenarien angewendet wird, desto eher sammelt ihr als "Trained Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® Method and Materials" wertvolle Erfahrungen. 

David Hillmer, Mann Portrait

Du hast Fragen zum Inhalt des Trainings oder zu der Methode?

Jetzt David fragen.