HelloAgile® eine Marke der HelloNew GmbH & Co. KG
Moritzstraße 17 A, 65185 Wiesbaden
HelloAgile Blog

Product Owner

Der Product Owner ist verantwortlich für das Produkt. Dazu gehören wertvolle Inkremente und das Product Backlog Management. Er ist Schnittstelle zwischen Stakeholdern und Team.

Die Rolle des Product Owners

Der Product Owner hat eine klare und transparente Produktvision, woraus er die Anforderungen für das Produkt formuliert. Die Anforderungen sammelt er im Product Backlog. Er ist außerdem verantwortlich für die ständige Priorisierung der Product Backlog Items. Dazu holt er sich Input vom Kunden und beobachtet den Markt, um schnell auf Änderungen reagieren zu können.

Jedes Team hat genau einen Product Owner. Arbeiten mehrere Teams an einem Produkt, so gibt es trotzdem nur ein Product Backlog und einen Product Owner.

Die Funktionen des Product Owners

Die Arbeit des Product Owners umfasst mehrere Schwerpunkte. Wir haben diese in drei Funktionen gegliedert:

Produkt Visionär

Der Product Owner erarbeitet, basierend auf einem Anforderungsworkshop mit dem Kunden zu Projektbeginn, eine klare und starke Produktvision. Er lebt diese Vision, vertritt sie nach innen und außen mit Leidenschaft und ist dafür verantwortlich, dass das gesamte Team diese Vision versteht und teilt.
Er blickt außerdem gemeinsam mit dem Kunden über den aktuellen Sprint hinaus, indem er die Release Planung übernimmt.

Abgesandter des Kunden

Der Product Owner ist verantwortlich für den wirtschaftlichen Erfolg des Produktes/Services. Dazu arbeitet er sich in den Markt, das Wertschöpfungsmodell und das Produkt des Kunden ein. Er ist die zentrale Schaltstelle, wenn es um die Anforderungen des zu entwickelnden Produkts geht. Er repräsentiert sämtliche am Projekt beteiligte Stakeholder (Auftraggeber, Nutzer, etc.).

Product Backlog Manager

Der Product Owner ist verantwortlich für den wirtschaftlichen Erfolg des Produktes/Services und somit auch für die Wertmaximierung der Arbeit der Developer. Dazu priorisiert er, basierend auf dem Input des Kunden und den aktuellen Marktgegebenheiten, ständig alle Anforderungen im Product Backlog, damit die Developer zu jeder Zeit an den wichtigsten Aufgaben arbeiten.

Die Ausbildung zum Product Owner

Die beiden Begründer von Scrum bieten jeweils ein weltweit anerkanntes Zertifikat an. Nach dem Besuch eines Workshops zur Prüfungsvorbereitung steht dann die Online Prüfung zum Professional Scrum Product Owner (Scrum.org) oder Certified Product Owner (Scrum Alliance) an. Ein Vergleich der beiden Zertifikate haben wir in diesem Blogbeitrag für dich zusammengefasst. HelloAgile bietet einen dreitägigen Kombi-Workshop zum Professional Scrum Product Owner und Professional Scrum Master an, der an sich an der Scrum-Praxis orientiert. Auch nach dem Workshop bieten wir all unseren Teilnehmern Hilfestellung bei allen Fragen rund um den richtigen Einsatz von Scrum an.